Sonntag, 18. Januar 2015

Wochenrückblick KW 2 & 3

Der Start eines kleinen Projektes... 

Hallihallo ihr Lieben :)

Vielleicht kennt der ein oder andere von euch das Projekt "100 happy days". Eigentlich ist es kein Projekt für Blogger,  aaaaaaber: CoCo hat kein Twitter, Instagram, MySpace und will es nicht auf Facebook posten oder sich auf der verlinkten Seite anmelden. Aus diesem Grund werde ich jede Woche einen Post schreiben und versuchen jeden Tag ein Bild von der Sache zu machen die mich glücklich macht.

Wieso mache ich das?!
Heutzutage leben wir in einer schnelllebigen Zeit. Wir arbeiten, arbeiten, arbeiten und schätzen gar nicht mehr die kleinen Dinge im Leben, wir haben keine Zeit mehr für die sonnigen Einladungen des Glücks (wow der war gut oder :,D) und ich möchte meine Aufmerksamkeit schulen, möchte dieses Glück festhalten.


Beginnen wir also mit dem Montag dem 5.1.: 
Feierabend!!  :3

frischbezogenes Bett <3 

Dienstag, der 6.1.:
Dieser Moment als ich auf dem Weg zur Arbeit war, an der Ampel gestanden habe, mich umgedreht habe und diesen Himmel gesehen habe *o*

Am 7.1. war mein Essen das einzige was mich glücklich gemacht hat *facepalm*
SelbstgemachterKartoffelsalat. Sieht ecklig aus, war er aber nicht ;D 

Der 8.1.:
Eine kleine Aufmerksamkeit von meiner Mum :3 

Am Freitag dem 9.1. hab ich mich mit meiner besten Freundin am Bahnhof getroffen :3

Samstag, dem 10.1. bin ich nach Dresden gefahren da ich neue Kopfhörergummis brauchte:
Es wurden dann doch neue Kopfhörer :,D
Ich wollte mir eigentlich nie solche Karten holen, aber jetzt dekorieren sie meine Schrankwand *o*
EIS *o*

Am Sonntag dem 11.1. hab ich nach ca. 275 Tagen mein Notebook wieder hochgefahren und nach fast 2 Stunden konnte ich endlich Pokémon gucken :3


Da ich es das letzte Wochenende nicht geschafft habe zu posten, fasse ich die beiden Wochen zusammen. Kommen wir nun also zur Kalenderwoche 2:

Montag, 12.1.:
Feierabend - Club Mate

 Für den Dienstag gibt es leider kein Bild. Ich hab nur in den Tag hineingelebt und war froh als er vorbei war.

Am Mittwoch dem 14.1. hatte ich endlich mal wieder die Zeit NCIS zu schauen *o*

Donnerstag, 15.1.
Sonnenaufgang aus der Straßenbahn raus fotografiert :3 
Außerdem war ich in der Apotheke und hab neben Antibiotika (ich bin absolut kein Fan davon, aber es muss sein...) diese Tücher geholt die mich echt glücklich machen :3 
Wenn ihr 3 Nächte lang nicht schlafen könnt, weil eure Nase zu ist und ihr dank diesen Erkältungstüchern mit ätherischen Ölen schlafen könnt, dann wisst ihr wieso sie mich glücklich machen

Für Freitag gibt es leider auch kein Bild. An diesem Tag konnte ich endlich mal wieder ausschlafen, was meinem Allgemeinbefinden sehr gut tat, da ich krankgeschrieben war.

Samstag, 17.1.
Pokémon schauen, Pudding essen und Tee trinken :3   

Am Sonntag dem 18.1. hab ich mit meinem Vater meinen neuen Rechner eingerichtet - und war sehr froh als wir fertig waren :,D



Nächste Woche geht es dann weiter ;)
Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende und eine entspannte Woche. Bei mir gibt es jetzt noch ein paar Folgen von Detektiv Conan.

Liebe Grüße,
Coco.

Kommentare:

  1. Die Tücher find ich ja interessant!
    Gibts die in jeder Apotheke? Bin selbst so ein Fanatiker von Erkältungsbalsam, ohne den geht es auch einfach nicht. Aber ich denke diese Tücher werd ich mir auch mal zulegen. Sehen vielversprechend aus! :)

    Und gute Besserung :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es sie in jeder Apotheke gibt kann ich dir leider nicht sagen, aber ich würde es mal vermuten. Du kannst ja mal in deiner Apotheke des Vertrauens nachfragen, vielleicht haben sie ja auch etwas ähnliches ;)
      Dankeschön ;*

      Löschen