Freitag, 25. Januar 2013

Die Stadt des Bären

Leider habe ich es gestern nicht mehr geschafft zu posten, da ich für die Deutsch Vorprüfung lernen muss.
Hier ist er aber, der Bilderpost zu unserer Geschichtsexkursion am Mittwoch des 23.1.13 haben wir uns 10 vor um 8 am Bahnhof getroffen und sind 08:08 Uhr mit dem Zug losgefahren, hinzu mussten wir 2 mal umsteigen, aber zum Glück mussten wir nicht einal auf unseren Umsteig-Zug warten, er stand schon da.
Meine Maria und ich (=
Einmal schwarz mit weißen Kopfhörern und einmal weiß mit schwarzen Kopfhören :D

 Gegen 11:30 waren wir da und so ziemlich die ersten Dinge die mir aufgefallen sind: Hektik, Hektik, Hektik, Stress, Stress, Stress, Schnell, Schnell und viele Baustellen an jeder Ecke.

Zuerst sind wir in die falsche Richtung gelaufen, Richtung Brandenburger Tor...

...aber dann haben wir den richtigen Weg gefunden.
Ich hoffe ihr wisst was das da im Hintergrund ist ^^



Ja wie ihr lesen könnt waren wir im Museum für Deutsche Geschichte. Kommen wir aber jetzt zu dem Teil, auf den ich mit eigentlich am meisetn gefreut habe:

Ich war zum ersten Mal im Madame Tussauds und wurde sofort von Marilyn Monroe begrüßt.
Außnahmsweise nichts auf dem U-Bahn Schacht
Dann gings erstmal zum Gruppen Foto und woah seh ich auf Gruppen Fotos immer scheiße aus :D
Das erste Thema war Politiker:
John F. Kennedy

Willy Brandt und Helmut Schmidt
Michail Gorbatschow
Barack Obama und CoCo

Angela Merkel

Kate und William

Papst Johannes Paul II
Dann ging es zu älteren Berühmtheiten...

Johann Sebstian Bach

Ludwig van Beethoven

Albert Einstein

 Das nächste Thema waren neuere Musiker:


David Garrett

















Marilyn Monroe
Beyoncé
Der Gesichtsabdruck von Johnny Depp *__*

Sportler, Schauspieler und Komiker:

Oliver Kahn
Sebastian Vettel
Steffi Graf (ich weiß, dass Bild sieht f*ck aus)
Dirk Nowitzki




Thomas Gottschalk
Hape Kerkeling

Günther Jauch



Stefan Raab
Matthias Schweighöfer
Musiker:

Justin Timberlake und Britney Spears

Michael Jackson

Lady GaGa

Rihanna

Bill Kaulitz und im Hintergrund: Helene Fischer

Nina Hagen in jungen Jahren

Peter Maffay

The Beatles
George Clooney
Und jetzt mein Hightlight des Tages:

Johnny *____*




 Woahrr ich hab ihn gesehen und dachte mir "Juhu!!"

Wir sind dann nach dem Madame Tussauds raus gegangen sind, sind wir noch Richtung Brandenburger Tor gelaufen.
Das Hotel Adlon

Das Brandenburger

Quadriga

Der Bundestag von weiten
 Hier ein Bild wo man die ehemalige Grenze von Berlin sieht:


Der Bundestag von nahem
"DEM DEUTSCHEN VOLKE"

Dann gab es solche Züge wo ich mir eigentlich nicht ganz sicher bin ob es wirklich Züge oder Straßenbahn sind :D



Außerdem ist mir aufgefallen das Berliner irgendwie keine rote Ampeln kennen, die gehen einfach^^
Die Ampeln sind ewig lange rot und nicht einmal 10 Sekunden grün...

Wir hatten noch ein wenig Freizeit und wie ich ja gesagt hatte, wollte ich shoppen gehen... na ja, dass einzige was ich mir neben essen gekauft habe, war ein Ohrring :D
 Das ist halt ein ganz normaler Ohrring mit einer Kette dran und am Ende dieser Kette ist eben wie eine Art Ring und den kann man oben an den Knorbel einfach anstecken, dazu braucht man keinen Helix.
Puh endlich fertig :D


CoCo.

Kommentare:

  1. man du hast es gar nicht weit bis nach berlin, ich bin neidisch :D
    & aaaah ich will auch unebdingt mal in Madamme Tussauds rein ._.
    Johnny Depp arrrw ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na ja 3 Stunden :D
      6€ EIntritt pro Person^^ Könn ja vllt reingehen, wenn du mal hier bist :D
      Ja in echt wärs aber noch besser gewesen *__*

      Löschen
  2. das koennten wir echt mal machen ^-^
    aber dazu muesste ich laenger in deiner gegend sein :D
    irgendwie schaffen wir das schon mal ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja irgendwie, irgendwann, vielleicht zieh ich mal nach Berlin dann sparen wir uns die kosten :D

      Löschen