Montag, 6. August 2012

Mein 1. Blog Award

CoCo ist wieder in Deutschland. Zurück im grauen, langweiligen Alltagsleben, mit... meinen Freunden...
Nein natrülich freue ich mich wieder hier zu sein...

Und ich habe meinen 1. Blog Award :D
Vielen Danke an meine Mischi (=

Die Regeln sind:
1. Poste den Award auf deinen Blog.
2. Verlinke deinen Nominator, als kleines Dankeschön.
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.

Die 5 Blog Awards gebe ich
FreeBird , weil ich ihren Blog toll und sehr sympatisch finde (=
Galli , weil sie fast immer so poetische Posts schreibt ;)
OMG.Lena , weil ich ihre Tipps mag.
Jennyleiin x3 , weil ich sie schon lange kenne^^
Skaterkruemelchen , weil sie mir den Award erst gegeben hat^^

Bin ich nicht sozial? Ich begründe sogar, warum ich die Leute ausgewählt habe^^ (ich hab gar nicht geschaut ob sie alle unter 200 Leser haben... na ja wird schon stimmen).

Fals ihr jetzt noch irgendwas zur Fahrt hören wollt... kein Stau, es war warm und ja.

Ach so! Ganz wichtig!!!! Der tollste Tag in meinem Leben! Ich hab endlich mehr Nagellack als Janice.
Wir sind verrückte Weiber. Ich meine, wer steht schon im Keller, weil man nicht weiß wo man hingehen soll und redet über alte Zeiten??

Na ja ich verabschiede mich wieder von euch, was für ein sinnloser Post^^

Damits nicht ganz so sinnlos ist, der eine Sohn von meiner Tante (sie hat 2 Söhne) hat jetzt eine Muffin und Cupcake "Bäckerei" eröffnet:


Brownie mit Minzeis und die Hand von meiner Mum (keine Bange, die Hand ist nicht drin verarbeitet, aber manb sieht sie^^)

Hab ich schon erzählt, dass der Lieblingsplatz der Katze von meiner Tante, die Lücke schwischen dem Bett im Schlafzimmer und der Wand ist? Immer wenn man das Bett vorgeschoben hat, kam sie dann vor, außer das eine Mal:


Uuuuuuuuuuuuuund Coco war segeln *_*
Aber ich habe jetzt kein Lust darüber zu berichten *versteck*, im nächsten Post versprochen, erinnert mich daran :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen