Mittwoch, 18. April 2012

Wenn das Leben "Mensch ärgere dich nicht" spielt O_o

Ja ja ja!
Verdammt noch mal ihr braucht mir nicht 10.000 mal sagen "Du hast ja in letzter Zeit gar nicht mehr gepostet." oder mich zu fragen: "Wann postest du wieder was?". Ihr lieben, ich weiß das ich lange nicht mehr gepostet habe (;
Keine Bange, ihr werdet mich nciht so schnell los :D
Ja fangen wir mal bei Freitag dem 13. an (=
Ich war in Dresden und hab mit meinem Freund erst "Zombieland" und dann "Freitag der 13." geschaut. Der Grund das ich euch das erzähle, ist dass ich auch 1. absolut empfehlen kann xD und 2. absolut gar nicht xD
Bei "Freitag der 13." ging es irgendwie darum, dass ganz am Anfang eine Mutter sich an einer unschuldigen Frau an dem Tod ihres Sohnes rächen will, aber diese Frau schlägt ihr (aus Notwehr) den Kopf ab, dann kommt plötzlich der angeblich verstorbene Junge und nimmt die Kette seiner Mutter und schwört Rache für ihren Tod.
Was ich schon verwirrend fand, weil ich mich gefragt habe, wo der Junge plötzlich herkam. War er gar nicht Tod? War es ein anderer Junge? Oder ist der Junge wieder "auferstanden".
Na ja jedenfals hieß der Junge Jason und Jason bringt alle Menschen um, die in seine Nähe kommen.
Ich glaube es ar 20 Jahre später, als eine Gruppe von Studenten in sein Gebiet kamen, weil es da Marihuana im Überfluss gab. Es waren 5 Leute. 3 Männer, 2 Frauen. Der eine Mann ist auf die Suche nach den Pflanzen gegangen und wurde von Jason getötet. Na ja die anderen haben rumgemacht... an dieser Stelle erwähne ich zum ersten Mal (ich denke ich werde mich noch wiederholen in diesem Punkt) das ich überlegt habe, ob das jetzt wirklich ein Horror Film ist oder ein Porno.
Na ja jedenfals, wurde dann noch eine Frau von den beiden verbrannt und die anderen beiden Männer sind auch gestorben. Bei der anderen Frau weiß man erst nicht, was mit ihr passiert,erst später.
Dann sah man einen Mann der seine Schwester sucht (die Frau von der man nicht weiß was mit ihr passiert ist). Er trifft auf eine andere Grupper von Studenten die Urlaub machen, in einer Villa von den Eltern von einem der jungen Erwachsenen.
Da waren 3 Frauen dabei, eine hielt zu dem Mann der seine Schwester sucht und hilft ihm, obwohl die anderen nichts mit dem zu tun haben wollen.
Na ja kurz und knapp alle sterben, außer der suchende Bruder, das Mädchen was ihm geholfen hat und ein anderer Junge, dessen Eltern die Villa gehört.
Na ja wie die anderen sterben weiß ich nicht mehr, aber einer von den Typen hat so eine Rundpfeile in den Hals bekommen (xD), der andere... der hatte ne Axt in den Rücken bekommen (=
Wie es ausgegangen ist, kann ich nicht sagen... das haben wir nicht mehr... mitbekommen xD

Samstag war D bei mir, wir wollten unseren Englisch Vortrag anfangen über die Todestrafe... ja ähm xD
Wir haben erst das Qualifying (Formel 1) geschaut (die Wiederholung) und dann "Mitten im Leben" (glaube das es das war xD). Dann waren wir im Norma und dann wollte D noch das "DSDS Magazin" schauen...
Ich hasse DSDS -.-
xD aber ich lebe ja noch

Sonntag... habe ich die Ferien ausklingen lassen, weil ich ja die Ferien kam zu Hause war. Ich habe einfach gar nichts gemacht xD
Außer meine restlichen Hausaufgaben.

Montag?
Montag war nicht interessanten... ok na ja ich hab nach der Schule habe ich eine Stunde mit J über irgendwelche Frauenthemen diskutiert xD
Na ja da ich mit D schon alles ausdiskutiert habe, war es nicht so schlimm, dass sie nicht dabei war *g*
Ach na ja Mädchen sind echt schrecklich hihi xD

Na ja gestern war ich Zuhause und heute auch O_o
Bauchschmerzen... ich hasse es -.-
Es hat aber 2 "positive" Nebeneffekte: ich komme mit meinem dämlichen Böttger Buch weiter und habe D und meinen Englisch Vortrag erstmal auf Deutsch zusammengefasst xD


Na ja erinnere mich mal weiter von 3 mal täglich Toastbrot, einem 150g Joghurt (ich habs von dem Becher abgeschrieben, das Wort xD) und eventuell einem Apfel.
Viel nee?
Und ich bin trotzdem pappesatt, aber ich bin es ja förmlich gewöhnt, dass ich Bauchschmerzen habe.
Es stört mich einfach nur )=
Na ja ich will mal nicht weiter um Mitleid betteln xD

Also bye bye :*

1 Kommentar:

  1. Wenn ihr einen Vortrag in English macht dann niemals alles erst in deutsch machen, wenn ihr das dann uebersetzt ergibt das oft mist :D
    Also lieber gleich alles in english denken ^^

    you know ? xD

    AntwortenLöschen